ORGANISATION

„Schlanke aber effiziente Organisationsstrukturen stellen sicher, dass in Umbauprojekten notwendige Konzeptanpassungen rasch beschlossen werden können, ohne die Kontrolle über Bestellung und Termine zu verlieren.“

ZUSAMMENARBEIT

„Diskussion ist die Basis unserer Konzeptfindung und individuelle Interpretation unser Formgeber. So vereinen wir Funktionalität und Charakter zu ausgewogener Architektur.“

GESTALTUNG

„Gestaltung verstehen wir als formgebende Umsetzung von Grundsätzen zu einem übergreifenden Gesamtkonzept und dessen Interpretation in Material und Detail. In dieser Weise verleiht sie dem architektonischen Ausdruck Selbstverständlichkeit, Kraft und Langlebigkeit“

VERTIEFUNG

„Mehrschichtige Architektur verlang eine Auseinandersetzung mit Bauthemen, die über die reine Funktion hinaus geht. Kulturelle Aspekte fliessen in die Formgebung mit ein und heben ein Gebäudes vom reinen Zweckbau zu einem Beitrag von gesellschaftlicher Bedeutung.“

HANDWERK

„Nur ein fundiertes Konstruktions- und Materialwissen erlaubt Ausstrahlung langfristig im Wesen eines Gebäudes zu verankern und kurzlebige Ästhetik zu vermeiden.“

EFFIZIENZ

„Überzeugende Architektur lässt sich nur effizient umsetzten, wenn sich Erfahrung und Routine mit frischen Ideen und individuellen Konzepten verbinden. So entfalten unsere neuen Denkansätze ihre Kraft.“